Ein Kurzurlaub in Togo lohnt sich auf alle Fälle, denn Togo hat sehr viel zu bieten. Ein Kurzurlaub kann beispielsweise bei Neckermann-Reisen nach Afrika, Togo gebucht werden. Togo ist zwar eines der eher weniger bekannten und sehr kleinen Länder auf den Kontinent Afrika. Es gehörte sogar einige Jahre zum Deutschen Reich, das war um 1900.

Die Hauptstadt ist Lomé und sie befindet sich unmittelbar am Golf von Guinea. Hier können zudem auch zahlreiche schöne Gebäude aus der Kolonialzeit besichtigt werden. Lomè und die in der liegenden Strände sind die Hauptattraktionen von Togo und sollten somit bei einem Kurzurlaub nach Togo unbedingt besucht werden. Zudem kann es sehr interessant sein, die traditionelle Vodoo-Religion zu erleben, denn diese ist hier immer noch sehr weit verbreitet.

Das Klima ist das komplette Jahr über tropisch-feucht, so dass durchschnittliche Temperaturen von 27 – 30 Grad existieren. Baden ist im Kururlaub also wirklich ganzjährig möglich. AM heißesten ist es im März und Februar. Bei einem Kururlaub nach Togo sollte allerdings die Regenzeit beachtet werden, diese ist im Norden von Mai bis Oktober und im Süden von April bis Juni sowie von September bis November. Ein Kurzurlaub in Togo hat dem Besucher auf jeden Fall viel zu bieten.